nicht daheim - trotzdem zuhause

Evangelisches Lichtenstern-Gymnasium Sachsenheim

„Wow, ein echter Klassiker!" So reagieren viele, die zum ersten Mal vor dem altehrwürdigen Internatsgebäude aus dem Jahr 1913 stehen. Und man könnte tatsächlich meinen: „Leben im Schloss". Liebevoll wird das Gebäude denn auch „Schlössle" genannt, obwohl sein Zweck schon immer ein pädagogischer war. Anfangs als Landfrauenschule und jetzt als Mädchenoberstufeninternat.

Profile von Lichtenstern

Profile von Lichtenstern

Profile von Lichtenstern

zur Homepage:
Ev. Lichtenstern-Gymnasium

„Nicht daheim - trotzdem zu Hause!" Dieses Gefühl will das Evangelische Lichtenstern-Gymnasium Sachsenheim (LGS) seinen Internatsschülerinnen nun schon seit über 60 Jahren vermitteln. Mit seinem Bildungsangebot wendet sich das LGS an Realschülerinnen und Gymnasiastinnen, die ihren Weg zum Abitur in einem Aufbaugymnasium (Klassen 11-13) mit Internat fortführen wollen. Rebekka Hettinger hat die Schule im Park drei Jahre lang erlebt. „Es ist ja etwas völlig anderes, ob man nach dem Schulunterricht den Heimweg antritt oder an der Schule bleibt, weil man hier nicht nur lernt, sondern auch wohnt."

 

Musik, Ökonomie, Ökonomie + Diakonie
  • Mädchengymnasium in Aufbauform mit Internat ab Klasse 11 (Realschulaufsetzer)
  • Gymnasium für Jungen und Mädchen mit Ganztagesschule an 3 oder 4 Tagen
Schulische Besonderheiten
  • Profilfach Ökonomie/Diakonie und Musik im Mädchengymnasium ab Klasse 11
  • Realschulaufsetzer für Realschulschülerinnen mit und ohne Französisch
  • Profilfach Ökonomie und Musik ab Klasse 5 in der Ganztagesschule
Für alle
  • Individuelle Förderung
  • Diakonische Projekte
  • Profil Ökonomie/Diakonie im Aufbau
  • Konzert- und Theaterarbeit
  • Einzelinstrumentalunterricht für Internatsschülerin­­nen im Musikprofil
Sprachen
  • Englisch, Französisch, Latein (AG)
news

+ + + Lichtenstern-News + + +

für Mädchen mit Profil

Alle Infos finden Sie/findest Du auf der Homepage