Nicht alltäglich, trotzdem Alltag

Ein Tagebuch, ganz typisch für unser Leben im Internat

Unser Zusammenleben im Internat vergleicht eine ehemalige Schülerin des Lichtenstern-Gymnasiums mit einer großen WG, mit dem gemeinschaftlichen Ziel Abitur. Neben dem schlossartigen Internatsgebäude verteilt sich das Leben zum anderen Teil im modernen Schulgebäude und parkähnlichen Schulcampus. Der Alltag bietet neben dem gemeinsamen Lernen viel Freizeitbeschäftigung, aber auch die Möglichkeit sich immer mal wieder zurückzuziehen.

Fruehstück im Internat

Vorbereitung auf den Unterricht

 

Lernen im Freien

Schulleben

Schulleben

7.00 Uhr, der Wecker klingelt, Hannah, streckt sich und quält sich aus dem Bett, schnell die Jogginghose über den Schlafanzug, Pulli an und los geht's zum Frühstück. Für die LvD (Lehrerin vom Dienst) ist das 1.Frühstück ein amüsantes Schauspiel, 50 verschlafene Gesichter, die einen schon topp gestylt, die anderen noch im Tiefschlaf. Mit einem heißen Kaffee und etwas fester Nahrung werden die Grundlagen für diesen Tag gelegt. Vor dem Unterrichtsbeginn dann die Möglichkeit zum Besuch der täglichen Andacht.

Der normale Schulalltag beginnt, Mathe, Deutsch, Englisch, Geschichte,...
Das erste Highlight des Tages für Hannah ist das 2. Frühstück, Müsli, Eier, Weckle, Nutella, Marmelade.. einfach alles, was das Herz begehrt. Da fällt es einem doch schon viel leichter engagiert und voller Elan dem weiteren Unterrichtstag zu folgen. Highlight Nr. 2 ist die Postausgabe beim Mittagessen. Briefe, Karten, Päckle, Kataloge- jeder will Post haben.

Der Nachmittag von Hannah Losch ist mit Schule, Hausaufgaben, Lernen, chillen... gefüllt. Bei schönem Wetter natürlich draußen auf der Wiese unter den großen Bäumen. Man hört fröhliche Mädchenstimmen, die lernen, quatschen oder einfach nur die freie Zeit genießen.
Am Nachmittag stehen auch der Instrumentalunterricht, das Orchester oder das Singen im Chor auf dem Programm der Schülerinnen.

Abends wird es im „Schlössle" dann meist sehr gemütlich und heimelich. Die Fernsehräume sind belegt, der Hauskreis hat es sich im Wohnzimmer bequem gemacht, eine Lerngruppe ist im Studierzimmer zu finden. Einzelne Schülerinnen lernen auf ihren Zimmern für die Klausur am nächsten Tag.

Nachdem die LvD um 23.00 Uhr ihre Runde gedreht hat und überprüft hat, ob alle da sind, liegt Hannah Losch müde aber glücklich in ihrem Bett und freut sich auf einen neuen Tag am Lichtenstern-Gymnasium, ihrem Zuhause seit fast 3 Jahren.

news

+ + + Lichtenstern-News + + +

für Mädchen mit Profil

Alle Infos finden Sie/findest Du auf der Homepage

+ + + Michelbach -News + + +

platzhalter

Alle Infos finden Sie/findest Du auf der Homepage

+ + + Firstwald-News + + +

platzhalter

Alle Infos finden Sie/findest Du auf der Homepage

         +++ offene Stellen +++         


Geschäftsstelle Stuttgart

Mitarbeiterin / Mitarbeiter
für die Personalabteilung

Verwaltungsreferentin /
Verwaltungsreferenten
mit Schwerpunkt Finanzen

.......................

Ev. Firstwald-Gymnasium
Mössingen

eine Verwaltungsreferentin /
 einen Verwaltungsreferenten

.......................

zu den Ausschreibungen